Von FM - Bei der vom 04. bis 06.01. zum 2. Mal in Ellingen ausgetragenen Kreiseinzelmeisterschaft konnte der Berichterstatter den Titel erneut verteidigen. Nach einem ungeplanten Auftaktremis gegen Alexander Ruderer lief es anschließend mit 4 aus 4 ausgesprochen gut.

Für Karl endete das Turnier mit einem sehenswerten Mattangriff vor Zuschauern und +22 DWZ-Punkten ebenfalls erfreulich.

Günter konnte an seinen grandiosen Vorjahres-Einstands-Erfolg (Platz 3 mit 3,5 Punkten) leider nicht anknüpfen und blieb diesmal bei einem Punkt hängen.

Die Abschlusstabellen und weitere Fotos gibt es hier: KEM 2020

Nächster Beitrag Vorheriger Beitrag