Schnell­schach­meister­schaft

2018/19

Termin: 25.01. und 29.03.2019
Modus: ein Turnier an 2 Spielabenden: bis 6 TN doppeltes Rundensystem, 7-10 TN einfaches Rundensystem, >10 TN 7-9 Runden Schweizer System
Bedenkzeit: 15 min. + 5 sec. pro Zug
Regelung bei Punktgleichheit: Über den 1. Platz entscheiden jeweils 2 Blitzpartien (4 min.+2 sec. pro Zug) mit wechselnden Farben bis zur Entscheidung. Auf den weiteren Plätzen entscheidet die Wertung nach Sonneborn-Berger.