Aktuelle Nachrichten

Die Schachsaison 2016/17 wurde traditionell durch die I. Schnellschach-Mannschaft in der Bayerischen Schnellschach-Oberliga eröffnet. --> siehe Oberliga Adé!

Beide SKS-Männerteams mussten in den Auftaktrunden der Verbandswettkämpfe mit regulärer Bedenkzeit ebenfalls ersatzgeschwächt antreten. S...

Weiterlesen...

Spaß beim Spiel Am Samstag, 22.10. fand bei uns die Kreiseinzelmeisterschaft der U10 und U12 statt. Von unserem Nachwuchs nahmen bei der U12 Markus und Lukas Wechsler, Julia Arlt, Tizian Streu und bei der U10 Maike Arlt und Lilly Piepmeyer teil. Da es insgesamt nur 9 Teilnehmer waren, spielten sie in 7 Runden...

Weiterlesen...

Kurzfassung der durchgenommenen Inhalte vom 28.10.2016:

Mobilität

Der Läufer ist im Gegensatz zu seinem Gegenspieler sehr mobil:


-x--
--x-
n--B
--x-
-x--

Aktivität

Das Zentrum bietet die ideale Position für die Figuren um aktiv (Wirkung auf den Gegner) zu sein:

--------
--------
--------
---xx---
---xx---
--------
--------
--------

Die erweiterten Zentralfelder bieten ebenso eine...

Weiterlesen...

Bei der 37. SKS-Mitgliederversammlung konnte besonders im Jugendbereich eine positive schachliche Bilanz gezogen werden. Die drei Männermannschaften kamen allesamt im Mittelfeld der Bezirksklasse 2, Kreisklasse 1 und 2 ein. Die 1. Jugendmannschaft schaffte zum zweiten Mal den Klassenerhalt in der...

Weiterlesen...

Am 03. Juni wurde die Vereinsmeisterschaft 2015/16 in beiden Klassen entschieden.

Christian Kroneder gewann den Stichkampf um den Vereinsmeistertitel in zwei Schnellschachpartien gegen den Berichterstatter mit 1,5:0,5 und stellte damit den Rekord von Ralph Schroll aus den 80er Jahren ein, fünf...

Weiterlesen...

Mit einem 4:4 beim Zweitplatzierten SC Noris Tarrasch Nürnberg IV gelang der I. Männermannschaft ein annehmbarer Abschluss der durchwachsenen Saison in der Bezirksliga 2b, weil diesmal auch das "Unterhaus" erfreuliche 2 Brettpunkte beisteuerte. Somit wurde mit 9:9 Mannschaftspunkten der 4. Tab...

Weiterlesen...

Zu der vom 29.04. bis 01.05. erstmals in Allersberg ausgetragenen 41. Landkreismeisterschaft fanden sich magere 14 Teilnehmer ein, von denen nur 11 alle 5 Runden mitspielten. Dies resultierte zum einen aus nicht weniger als 5 krankheitsbedingten Absagen, zum anderen aus der kompletten Abwesenheit...

Weiterlesen...

In der 8. Runde der B2b erwischte es die I. Männermannschaft im Landkreisderby gegen den SC Heideck/Hilpoltstein ganz schlimm. Durch zwei kurzfristige krankheitsbedingte Spielerausfälle lagen wir von Beginn an 0:2 zurück. An den sechs verbliebenen Brettern gelangen neben einer Niederlage nur fü...

Weiterlesen...

Die Berg- und Talfahrt der I. Männermannschaft fand in der 6. und 7. Runde der B2b ihre Fortsetzung. Einem klaren 5,5:2,5-Erfolg beim SC Forchheim III folgte eine knappe 3,5:4,5-Heimniederlage gegen den SK Neumarkt. Besonders ärgerlich ist daran, dass wir mit einem Sieg zum schwächelnden Spitzen...

Weiterlesen...

Die I. Männermannschaft konnte in der 5. Runde der B2b gegen den SK Nürnberg 1911 II nach zwei Niederlagen endlich wieder punkten. Mit dem 5:3-Erfolg festigten wir mit 6:4 Mannschaftspunkten den 3. Tabellenplatz. Die Topscorer der "Ersten" sind bisher der Berichterstatter an Brett 1 (4 aus 5) sow...

Weiterlesen...