Historie

Saison 2014/15

Vereinsmeisterschaft Klasse 1

Stichkampf um den Vereinsmeistertitel am 19.06.2015: Christian Kroneder - Frank Manthey 2:0

Bedenkzeit: 120 min. für 40 Züge + 30 min. für den Rest der Partie

Offizielle DWZ-Auswertung: Link zum DSB

Spieler12345678PunkteSBPlatzDWZ ~
1Frank Manthey½11111+              6.521.50 1-22030 +15
2Christian Kroneder½11111+              6.521.50 1-22041 +13
3Lothar Cipra001111+           512.50 31939 -7
4Birgit Arlt000011+       35.50 41615 -4
5Karl Gstaltmeyr0001011       34.50 51687 -7
6Helmut Schemm00001½1      2.53.75 61521 +16
7Manfred Scharf00000½+    1.52.00 71373 -7
8Gunther Weyer----00- 00.00 81573 -32

Vereinsmeisterschaft Klasse 2

Bedenkzeit: 90 min. für 40 Züge + 15 min. für den Rest der Partie

Offizielle DWZ-Auswertung: Link zum DSB

Spieler123456PunkteSBPlatzDWZ ~
1Tobias Günther11½11          4.59.25 11276 +49
2Erich Redder011½1        3.56.25 21316 +4
3Eckhardt Günther00111       34.00 31163 +29
4Siegfried Roder½0011      2.53.75 41301 -27
5Jonas Günther0½001    1.51.75 51149 -22
6Jonas Schwarz00000 00.00 6981 -36

Vereinspokal

Modus: K.o.–System Bis zum Achtelfinale werden die Paarungen wie beim Schweizer System ermittelt: Das Teilnehmerfeld wird vor jeder Runde nach DWZ aufgestellt und halbiert. Dann spielt der 1. der 1. Hälfte gegen den 1. der 2. Hälfte, der 2. der 1. Hälfte gegen den 2. der 2. Hälfte usw. Ab dem Viertelfinale werden die Paarungen durch Losverfahren ermittelt.

Bedenkzeit: 90 min. für 40 Züge + 15 min. für den Rest der Partie

Regelung bei Unentschieden: Es entscheiden jeweils 2 Blitzpartien (5 min.) mit wechselnden Farben bis zur Entscheidung.

DWZ-Auswertung: nein

Spieltermine: 17.10. / 05.12. / 27.02.15 / 12.06.15

Die jeweilige Runde muss spätestens zum angesetzten Termin gespielt werden. Vorspielen ist nach gegenseitiger Absprache möglich und erwünscht.

1. Runde = Achtelfinale am 17.10.2014:

Weiß Schwarz Ergebnis
Lothar Cipra - Robert Metz 1-0
Tobias Günther - Uwe Cipra 1-0
Karl Gstaltmeyr - Eckhardt Günther 1-0
Jonas Günther - Steffen Pohl 0-1
Helmut Schemm - Jonas Schwarz 1-0
Michael Bartzik - Manfred Scharf 0-1

Freilos: Frank Manthey, Christian Kroneder

2. Runde = Viertelfinale am 05.12.2014:

Weiß Schwarz Ergebnis
Tobias Günther - Karl Gstaltmeyr 0-1
Steffen Pohl - Manfred Scharf 1-0
Christian Kroneder - Frank Manthey 0-1
Helmut Schemm - Lothar Cipra 0-1

3. Runde = Halbfinale am 13.03.2015:

Weiß Schwarz Ergebnis Entscheidung
Lothar Cipra - Frank Manthey 0-1
Steffen Pohl - Karl Gstaltmeyr ½-½ 2:0 nach dem Blitzen

4. Runde = Finale am 8.05.2015:

Weiß Schwarz Ergebnis Entscheidung
Steffen Pohl - Frank Manthey ½-½ 0:2 nach dem Blitzen

Blitzmeisterschaft

Austragungsmodus: 3 Wertungsturniere im einfachen Rundensystem.

Bei Einverständnis aller Teilnehmer kann auch doppelrundig gespielt werden, dann ergibt sich die Endrangliste aus der Summe der Einzelpunkte aus Hin- und Rückrunde.

Bedenkzeit: 5 Minuten pro Spieler und Partie

Wertungsmodus: Gesamtsieger wird der Spieler mit der niedrigsten Summe der Platzierungen aus zwei Turnieren. Nur Teilnehmer die an mindestens zwei Turnieren teilgenommen haben kommen in die Wertung.

Regelung bei Punktgleichheit:

a) Bei Punktgleichheit in den Einzelturnieren: Wertung nach „Sonneborn – Berger“. Falls diese gleich ist, erhalten die punktgleichen Spieler die gleiche Platzziffer.

b) Bei Gleichstand auf dem 1. Platz nach 2 Turnieren: jeweils 2 Partien Blitzschach (5 min.) mit wechselnden Farben bis zur Entscheidung.

1. Wertungsturnier am 19.12.2014:

Spieler123456789PunktePlatzDWZ ~
1Michael Arlt10011111             611-32067 -9
2Christian Kroneder01011111             611-32067 -9
3Frank Leonhardt10011111             611-31800 +49
4Frank Manthey111000½1          4.541945 -19
5Steffen Pohl00011011         4151648 +36
6Gunther Weyer00010111         4061638 +39
7Schulz Wilfried00011001       371857 -35
8Lothar Cipra000½0011      2.581797 -36
9Scharf Manfred00000000 09982 -3

2. Wertungsturnier am 27.03.2015 - Hinrunde:

Spieler1234PunktePlatzDWZ ~
1Manthey Frank½11      2.50.51-21926 +16
2Christian Kroneder½11      2.50.51-22058 +2
3Pohl Steffen001   131684 +9
4Lothar Cipra000 041759 -30

2. Wertungsturnier am 27.03.2015 - Rückrunde:

Spieler1234PunktePlatzDWZ ~
1Manthey Frank111       311942 +27
2Lothar Cipra011     221729 +32
3Christian Kroneder001   132060 -35
4Pohl Steffen000 041693 -23

3. Wertungsturnier am 25.05.2015 - Hinrunde:

Spieler123456PunktePlatzDWZ ~
1Christian Kroneder10111         4112025 +11
2Michael Arlt01111         4022058 +6
3Frank Manthey10½11        3.531969 +8
4Frank Leonhardt00½11      2.541848 +5
5Lothar Cipra00001   151761 -20
6Helmut Schemm00000 061520 -16

3. Wertungsturnier am 25.05.2015 - Rückrunde:

Spieler123456PunktePlatzDWZ ~
1Michael Arlt11111           512064 +28
2Frank Manthey01101       3121977 -5
3Frank Leonhardt00111       3031853 +16
4Christian Kroneder00011     2142036 -36
5Lothar Cipra01001     2051741 +10
6Helmut Schemm00000 061504 -15

Endstand nach 3 Wertungsturnieren:

Platz Name 1. Turnier 2. Turnier 3. Turnier Summe
1. Michael Arlt 1. - 1. 2
2. Christian Kroneder 1. 2. 3. 3
2. Frank Manthey 4. 1. 2. 3
4. Frank Leonhardt 1. - 4. 5
5. Lothar Cipra 8. 3. 5. 8
6. Steffen Pohl 5. 4. - 9
- Helmut Schemm - - 6. 6
- Gunther Weyer 6. - - 6
- Wilfried Schulz 7. - - 7
- Manfred Scharf 9. - - 9

Schnellschachmeisterschaft

Austragungsmodus: Entsprechend der Teilnehmerzahl wird ein Turnier an zwei Spielabenden im doppelten Rundensystem gespielt.

Bedenkzeit: 20 Minuten pro Spieler und Partie

Regelung bei Punktgleichheit: Wertung nach „Sonneborn–Berger“.

Ausnahme: Über den 1. Platz entscheiden jeweils 2 Partien Blitzschach (5 min.) mit wechselnden Farben bis zur Entscheidung.

Ergebnisse der Hinrunde am 06.02.:

Spieler123456PunkteSBPlatzDWZ ~
1Frank Manthey11½11          4.59.25 12027 +10
2Christian Kroneder01111         46.50 22021 -0
3Lothar Cipra00111       33.50 31939 -15
4Gunther Weyer½0011      2.53.25 41573 +14
5Helmut Schwarz00001   10.00 51000 +30
6Tobias Günther00000 00.00 61276 -36

Ergebnisse der Rückrunde am 13.02.:

Spieler12345PunkteSBPlatzDWZ ~
1Frank Manthey1111         46.00 12027 +22
2Christian Kroneder0½11      2.52.25 2-32021 -12
3Lothar Cipra0½11      2.52.25 2-31939 -3
4Gunther Weyer0001   10.00 41573 -3
5Tobias Günther0000 00.00 51276 -7

Endstand:

Platz Name Punkte
1. Frank Manthey 8,5
2. Christian Kroneder 6,5
3. Lothar Cipra 5,5
4. Gunther Weyer 3,5
5. Tobias Günther 0

Helmut Schwarz wurde für den Endstand nicht gewertet, da er nur an der Hinrunde teilnahm.

Sommerfest-Pokal am 19.07.2014 in Heidenheim

Hinrunde:

Spieler123456PunktePlatzDWZ ~
1Michael Arlt11½11          4.512075 +2
2Steffen Pohl0½111        3.50.52-31650 +29
3Frank Manthey0½111        3.50.52-31951 -9
4Lothar Cipra½0011      2.541795 -17
5Jonas Günther00001   15783 +6
6Daniel Cipra00000 06500 -7

Rückrunde:

Spieler123456PunktePlatzDWZ ~
1Lothar Cipra½½111         40.51-21778 +25
2Michael Arlt½1½11         40.51-22077 -10
3Frank Manthey½0111        3.531942 -8
4Steffen Pohl0½011      2.541679 -4
5Jonas Günther00001   15789 +6
6Daniel Cipra00000 06493 -6

Endstand:

Platz Name Punkte
1. Michael Arlt 8,5
2. Frank Manthey 7,0
3. Lothar Cipra 6,5
4. Steffen Pohl 6,0
5. Jonas Günther 2,0
6. Daniel Cipra 0,0